Ortsgruppe Eltmann-Steigerwald

 

 Vorsitzende sind Andreas Kiraly und Anton Bäuerlein

Termine der Ortsgruppe Eltmann-Steigerwald

Sonntagswanderung im Böhlgrund

Die Ortsgruppe bietet jeden ersten Sonntag im Monat eine naturkundliche Wanderung im Böhlgrund an. Von März bis Oktober gibt es Gelegenheit entlang des Schlangenweges die Wälder des Naturwaldreservates und die Besonderheiten des Böhlgrundes kennen zu lernen. Mit den Jahreszeiten verändert sich die Natur jeden Monat und hat immer etwas Neues zu bieten. 

Mitzubringen sind festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und ein Getränk.

Die Wanderung findet auch bei Regenwetter statt (dann Wanderstöcke empfehlenswert).

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Anmeldung ist erforderlich beim UBIZ in Oberschleichach, Tel: 09529-92220

oder bei Andreas Kiraly in Hummelmarter, Tel: 09529-951690.

Kosten Erwachsene: € 4,50

Für Kinder und Jugendliche ist die Teilnahme kostenlos.

Treffpunkt: Zell am Ebersberg, Wanderparkplatz am Eingang zum Böhlgrund immer um 9:30 Uhr.


Die Honigbiene- unverzichtbar für Mensch und Natur

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg und die BN Ortsguppe Steigerwald/Eltmann laden Sie zu diesem Vortrag ein.

Förster Richard Kaiser wird in seinem bilderreichen Vortrag auf die Geschichte der Imkerei und die Bedeutung der Honigbiene für die Artenvielfalt eingehen. Er wird auch Möglichkeiten darstellen wie jeder von uns das Lebensumfeld für die Honigbiene verbessern kann.

Mittwoch, 6. Juni 2012, 20-21 Uhr

Treffpunkt: Alte Schule, Trabelsdorf, Bamberger Str. ( Ortsausgang Richtung Bamberg, gegenüber Raiffeisenbank)

Richard Kaiser, Förster AELF Bamberg und Anton

Orchideen - Kleinode im Schulterbachtal

Anton Bäuerlein von der BN-Ortsgruppe Eltmann/Steigerwald lud alle Naturfreunde zu einer zweistündigen Orchideenwanderung ins reizvolle Naturschutzgebiet Schulterbachtal ein. Die kostenlose Wanderung fand am Sonntag, den 13.05.2012 statt. Interessierte trafen sich um 14.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Fatschenbrunn.
Festes Schuhwerk war empfohlen.

Bei der Orchideenwanderung von Anton Bäuerlein ins Naturschutzgebiet Schulterbachtal konnten drei Orchideen vorgestellt werden: Breitblättriges Knabenkraut ( Dactylorhiza majalis),Kleines Knabenkraut (Orchis morio) und das Langblättrige Waldvöglein (Cypripedium longifolia).

Bärlauch, Buschwindröschen und Co.- Frühlingsgeophyten im Böhlgrund

Fr 13.04.2012 BN Eltmann-Steigerwald "Die Natur erkunden" 2-stündige Wanderung
Treffpunkt 17.30 Uhr Zell am Ebersberg am Eingang der Böhlstraße

Eingeladen waren alle Interessierten zu der Wanderung mit Förster Jörg Dettloff.
Bei einem gemütlichen Spaziergang wurden Bärlauch, Leberblümchen und andere Frühlingsblüher, sowie deren Überlebensstrategien vorgestellt.
Die Teilnahme war kostenlos.